INTERIORDAYS 2012

SYMPOSIUM FÜR MÖBEL UND INNENAUSBAU

Die InteriorDays sind eine zweitägige Fachveranstaltung mit Referaten und begleitender Ausstellung, die praxisorientiertes Wissen auf dem neusten Stand der Technik und Gestaltung vermitteln. Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit zu einem intensiven Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmenden und den Referenten zu den Themen Innenarchitektur, Innenausbau, Gestaltung und Möbel.

Das Zielpublikum besteht aus Innenarchitektinnen, Architekten, Projektleitern in Entwurfs- und Entwicklungsprozessen sowie Product Managern, Betriebsleiterinnen Planungs-, Produktionsfachpersonen von Innenausbau-, Möbel- und Zulieferfirmen.


Themenschwerpunkte der InteriorDays 2012:

  • Herausforderung Nachhaltigkeit (Umgang mit Ressourcen, Unternehmensführung)
  • Innovation 2.0 (neue Konzepte, neue Produkte)
  • Wandel der Wohn- und Arbeitswelt (Blick in die Zukunft des Wohnens, Bürogestaltung)
  • Befinden im Raum (Raumwahrnehmung, Akustik)


Thomas Imhof hielt auf Einladung der Berner Fachhochschule für Architektur, Holz und Bau (BFH-AHB) in Biel am 14. September 2012 einen Vortrag über Raumakustik mit dem Titel "Aufhorchen und hinschauen!".




www.ahb.bfh.ch/ahb/de/Weiterbildung/Holz/InteriorDays.htm

HINTERGRUND
& DOWNLOADS

"Aufhorchen und hinschauen"
Beitrag im Tagungsband (pdf)